zeitzonen.de

09:22:54
Anzeige

Was bedeutet FIPS?

FIPS steht für Federal Information Processing Standard, was in etwas soviel bedeutet wie Bundesstandard für Informationsverarbeitung. Dieser Standard bzw. diese Standards werden von der Bundesregierung der USA offiziell festgelegt bzw. verwendet.

Bei den bei Zeitzonen.de verwendeten Codes handelt es sich um die Länder- bzw. Regionalcodes, dem sogenannten FIPS-10. Dieser besteht aus jeweils zwei Buchstaben. Die FIPS-Codes unterscheiden sich in Teilen von den entsprechenden ISO 3166-Codes.

Ein wesentlicher Unterschied besteht darin, dass der FIPS-Code die Kürzel auf Basis der englischen Sprache vergibt, wohingegen sich die Kürzel des ISO-Codes and der jeweiligen Landessprache orientiert.

Anzeige